Dr. Natalia Kurochkina

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Mitglied in der Dt. Gesellschaft für Kieferorthopädie und in der World Federation of Orthodontists. Studium der Zahnmedizin an der Universität Kiew. Achtjährige Tätigkeit als Zahnärztin. Arbeitet seit 1995 in der kieferorthopädischen Praxis. Beginn der Fachzahnarztausbildung in der gleichen Praxis im Jahr 2002. Fortsetzung der Weiterbildung in der Abteilung für Kieferorthopädie der LMU München. Wissenschaftliche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität München.